Petersilien Smoothie

Ein grüner Smoothie, als perfekte Eisenquelle.

Portion

1 Glas

Fertig in:

10 min

Gut für:

Smoothies

Über dieses Rezept

Ja Petersilien Smoothie hört sich erstmal etwas komisch an. Und ich stimme dir zu. Grüne Smoothies sind eigentlich auch nicht mein Lieblingsgetränk. Das Gefühl zu haben den Salat zu trinken, den ich normalerweise esse, ist nicht das Leckerste. Obwohl ich weiss, dass grüne Smoothies so gesund sind, kostet es mich oft Überwindung. Daher experimentiere ich immer wieder herum, um gute Rezepte zu finden, die nicht nur nach Gras oder Salat schmecken, sondern auch ein bisschen Bums haben.

Mit diesem Smoothie bin ich super happy. Er schmeckt lecker nach Banane und mit der Petersilie darin tun wir uns etwas richtig Gutes. Petersilie ist eine tolle Eisenquelle und mit dem Orangensaft (Vitamin C)  in dem Smoothie unterstützen wir die Eisenaufnahme. In meinen Blogpost über grünes Superfood findest du noch mehr tolle Eigenschaften der Petersilie.

Also lasst es euch schmecken!

Zutaten
  • 1 Banane  (gefroren)
  • 3 Chlorophylltabletten
  • Saft 1 Orange
  • 10 g Petersilie
  • 200 ml Wasser 
  1. Gebe einfach alles in einen Hochleistungsmixer und mixe die Zutaten solange bis du eine schöne Konsistenz hast.
  2. Fülle den Smoothie direkt in eine kleine Flasche und geniesse ihn.

Mehr leckere Rezepte

 

2 Comments

  1. Pingback: Grüne Smoothies - Warum sie so gesund für uns sind... - Schmidtchen Eats

  2. Pingback: Entgiften mit grünen Superfoods - Schmidtchen Eats

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.