protein_bällchen

Erdnuss Protein Bällchen

Ein kleiner Snack für das Nachmittagstief oder nach dem Sport.

Portion

20 Bällchen

Fertig in:

15 min

Gut für:

SnackÜber dieses RezeptAm Nachmittag überkommt mich immer so eine Lust nach einem süssen Snack. Leider passiert es mir dann viel zu oft das in Reichweite meist eher ungesunde Leckereien stehen. Daher versuche  ich immer vorzusorgen und Kekse oder andere gesunde Leckereien bei mir zu haben. Wie zum Beispiel diese feinen Erdnuss Protein Bällchen. Du kannst sie wunderbar am Wochenende vorbereiten in den Kühlschrank stellen und dann über die Woche wegputzen (bei mir halten sie allerdings meist nicht länger als 1 Tag 🙂 )Zutaten

  • 100 g Erdnüsse
  • 200g Medjoldatteln
  • 1 EL Erdnussmus
  • 1 EL Kokosnussöl
  • 1 EL Ahornsirup
  1. Gebe einfach alles in einen Hochleistungsmixer und mixe die Mischung kräftig durch bis alles gut miteinander verbunden ist.
  2. Nehme die Masse und rolle daraus kleine Bällchen.
  3. Zum Schluss kannst du sie auch noch in Kakaopulver oder Acaipulver wälzen, wenn du ein bisschen Abwechslung magst.
  4. Danach stelle die Bällchen in den Kühlschrank.

Mehr leckere Rezepte

Frühstück & Snacks

Smoothies & Getränke

Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.