Warmer Gemüsesalat

Auch im Winter liebe ich es, Salat zu essen. Aber manchmal brauche ich auch etwas Warmes zum Essen. Deshalb ist der warme Gemüsesalat derzeit eines meiner Lieblingsgerichte. Es ist wärmend, aber nicht zu heiß. Tut deiner Seele gut und vor allem er ist bunt, und wie du weisst tut farbenfrohes Essen einfach nur gut. Lass es dir schmecken!

Warmer Gemüsesalat

Course Salad
Cuisine Mediterranean
Keyword Gemüse, Salat, Vegan, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Cook Time 30 Minuten
Total Time 40 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

Gemüse

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Brokkoli
  • 2 Karotten
  • 1 Fenchel
  • 20 g Sonnenblumenkerne als Topping

Dressing

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tahini
  • 3 EL Apfelessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Ahornsirup
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180 Grad vor.

  2. Gebe auf 2 Backbleche ein bisschen Olivenöl.

  3. Schneide das Gemüse in grössere Stücke.

  4. Lege das Gemüse auf die Backbleche. 

  5. Gebe ein bisschen Salz und Olivenöl über das Gemüse und schiebe es dann in den Ofen für ca. 30 Minuten.

  6. Während das Gemüse im Ofen ist, kannst du den Knoblauch im Mörser zu Brei verarbeiten. 

  7. Gebe dann alle anderen Zutaten des Dressings dazu und verrühre es gut bis es eine gute Konsistenz hat. 

  8. Wenn das Gemüse ein bisschen gebräunt ist, kannst du es aus dem Ofen nehmen und das Dressing darüber geben. Zum Schluss gibst du noch die Sonnenblumkerne darüber.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.