VANILLE HIRSEPORRIDGE

Tage werden wieder kälter und es ist für mich Zeit für ein warmes Frühstück. Es tut so gut sich am morgen gleich ein bisschen aufzuwärmen und dann mit voller Energie in den Tag zu starten. Der Winter gibt mir somit immer viel Zeit, um ein bisschen mit meinen Porridgevarianten zu experimentieren. Und hier kommt das Rezept für eins meiner Varianten.
 

VANILLE HIRSEPORRIDGE

Vorbereitung: 15 mins Portion: 1 Schüssel

ZUTATEN FÜR DEN PORRIDGE

  • 80g Hirseflocken
  • 350ml Mandelmilch (oder andere Milch auf Pflanzenbasis)
  • 2EL Agavensirup
  • 1TL Vanillepuder
  • 1EL weisses Mandelmus

FÜR DAS TOPPING

  • Nüsse (Ich liebe Erdnüsse hierfür, aber natürlich gehen alle möglichen)
  • Ein paar kleine Stücke vegane Schokolade. Gebe sie am besten gleich am Anfang auf den Porridge, so dass die Schokolade anfängt zu schmelzen

ZUBEREITUNG PORRIDGE

  1. Alle Zutaten für den Brei bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten in einen Top geben und kochen, bis es schön cremig ist.
  2. Den warem Porridge in deine Schüssel geben und mit den Toppings dekorieren.
  3. Du kannst ein bisschen warten bis die Schokolade etwas geschmolzen ist und dann am besten essen, wenn es noch warm ist.

Habe einen guten Start in den Tag!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.